cdu ov hoerden

 

  

Weihnachtspost CDU Ortsverband Hörden

 

Liebe Hördener CDU-Mitglieder, liebe Mitglieder der Gaggenauer CDU-Ortsverbände,

20171209 hoerdenman mag es kaum glauben, aber schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Wie schon gewohnt, gestaltet sich die Zeit vor Weihnachten stressig und mühevoll. Im Privaten muss das Fest vorbereitet, die Geschenke besorgt, Festessen, Weihnachtsfeiern und Verwandtenbesuche müssen organisiert werden. Im Beruflichen steht in den Unternehmen und mittlerweile auch in vielen öffentlichen Einrichtungen der Jahresabschluss an, die letzten Termine müssen wahrgenommen und das neue Jahr muss vorbereitet werden.

Motiv: Stille Nacht-Kapelle in Oberndorf am Inn

Aber trotz allem Weihnachtsumtrieb sollte z. B. die momentane Situation in Berlin, das mühevolle Ringen um eine Regierungsbildung, nicht vergessen werden. Ebenso die Sorge vieler Menschen um den Arbeitsplatz, wie bei den Firmen Alno und Siemens. Bevorstehende Umstrukturierungen in der Industrie und Verwaltungen, die Auslagerung des Betriebes in den Osten, bereiten vielen Menschen Sorgen vor der Zukunft. Dabei sollte die Weihnachtszeit doch eher besinnlich, ruhig und stressfrei verlaufen.

Deshalb ist es eine gute und lange Tradition, am Jahresende all jenen Menschen Danke zu sagen, die sich in der Hördener CDU und in den Ortsverbänden betätigen.

Mein besonderer Dank gilt all denjenigen, die unsere Parteiarbeit als Mitglied unterstützen sowie auch tatkräftig im Vorstand, als Schriftführer, Kassier, Beisitzer mitarbeiten und somit helfen, dass Kommunalpolitik in und für Hörden und in den Stadtteilen von Gaggenau aktiv funktionieren und gestaltet werden kann.

Es wird uns auch hoffentlich in 2018 gelingen, tatkräftige Damen und Herren zur Kandidatur für die bevorstehende Kommunalwahl für den Ortschaftsrat und den Gemeinderat zu gewinnen. Es fehlen uns für Hörden derzeit noch 2 Kandidaten/-innen für den Ortschaftsrat und ich bitte um Mithilfe bei der Suche.

Für die Neukonstellation des Deutschen Bundestages hoffentlich recht bald klare Durchblicke und eine richtungsweisende Entscheidung für ein schwarz-rotes Bündnis. Sind wir doch ehrlich – Jamaika, eine Minderheitsregierung oder Neuwahlen, das sind doch alles Utopien, die nichts bringen und die momentane heikle Situation nicht verbessern.

Ein ruhiges, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und viel Gesundheit, Glück und Schaffenskraft für das Jahr 2018.

Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2018 wünscht
CDU Ortsverband Hörden
Vorstand

 

 

fb link    tw link    yt link

Copyright © 2016 CDU Stadtverband Gaggenau
Kritik - Anregungen - Fragen ... schreiben sie uns: seb.schillinger@gmail.com